Logo Naturheilpraxis Margraf
Die Natur ist die beste Apotheke. Sebastian Kneipp

Aktuelle
Seminar-Termine

Homöosiniatrie,
Neuraltherapie und
Chiropraktik

Pro Person und Injektionssemiar 345,00 €
einsch. Arbeitsmappe und Pausengetränke

Termine auf Anfrage

Praxis – Seminare:

Diagnostische- und therapeutische Kombinations-Seminare der praktischen Anwendung zur Ermittlung der Anamnese, der Bedeutungen der einzelnen Symptome mit Festlegung der jeweiligen Therapiemöglichkeiten und deren Anwendungen.

 

Elektroakupunktur - Messung deren Auswertung und therapeutische Anwendbarkeiten an den Terminalpunkten der Hände und Füße nach Margraf ©

Durch die Elektroakupunktur –Messungen nach Margraf ist es möglich bei einem Patienten, seine Widerstände und Probleme in seinem Leben zu erkennen. Darauf beruhend ist dann möglich eine zielgerichtete Therapie einzuleiten und zu kontrollieren

Seminar Termine:

  • Samstag 11.03.2017 und Sonntag 12.03.2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Samstag 16.04.2017 und Sonntag 17.04.2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

 

Umfassendes Injektions-Seminar

Homöosiniatrie in Akupunkturpunkte, Nervenpunkte und physiologischen Strukturen, Homöopathische Mischinjektionen, Infusionsmöglichkeiten und Eigenbluttherapie:

  • Einfache umfassende Injektionstechniken:
    Intrakutan (i.c.), Subkutan (s.c.), Intramuskulär (i.m.), Intravenös (i.v.)
  • Homöosiniatrie in Akupunkturpunkte, Nervenpunkte und physiologischen Strukturen
  • Homöopathische Mischinjektionen Infusionsmöglichkeiten
  • Anwendbare Neuraltherapie mit Mischinjektionen
  • Eigenbluttherapien

 

    Intensive Schulung in Theorie und Praxis mit sofortiger Anwendungsmöglichkeit in der Praktische Anwendungen von:

  • Ausleitende Mischinjektionen
  • Ausleitende Infusionen
  • Narbenunterflutungen
  • Ausleitende Neuraltherapie
  • Eigenbluttherapien

 

Seminar Termine:

  • Samstag 20.05.2017 und Sonntag 21.05.2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
  • Samstag 24.06.2017 und Sonntag 25.06.2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

Seminar - Grundlagen und gezielte funktionelle Anwendung der Biochemie nach Dr. Schüßler in Verbindung mit Homöopathie

  • Erläuterung der Grundlagen der Biochemie nach Schüßler und den Bio-chemischen Vorgängen im Körper
  • Erläuterung der Haupt- und Nebenwirkungen der biochemischen Mittel nach Schüßler
  • Richtige Anwendung im Bezug auf funktionelle Störungen
  • Erarbeitung der richtigen biochemischen Rezeptur in Verbindung mit Homöopathie und der entsprechenden CD

 

Seminar Termine:

  • Samstag 16.09.2017 und Sonntag 17.09.2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

Moderne Betriebsführung einer Naturheilpraxis nach Margraf ®

In meiner Praxis in Felsberg

Die Ziele der modernen Betriebsführung sind:

  • Kenntnisse über die betriebswirtschaftliche Führung eines Betriebes, ob Neugründung oder bereits bestehenden Betriebes.
  • Verständnis über die betriebswirtschaftlichen Strukturen und der Kontrolle eines Betriebes.
  • Erwerb der Fähigkeiten mit betriebswirtschaftlichen Kommunikationslinien umzugehen, um das Überleben eines Betriebes zu sichern.
  • In der Lage sein, mit der richtigen Analysen, die Veränderungen eines Betriebes zu erkennen und zu handhaben.
  • Die Fähigkeit zu erwerben, aus den Analysen die richtigen Maßnahmen treffen zu können.
  • Richtige Anwendung im Rechnungswesen und Buchhaltung.
  • In der Lage sein von seinem Betrieb existentiell überleben zu können.
  • Die Aspekte des Seminars - Moderne Betriebsführung

 

Seminar Termine:

  • Samstag 28.10.2017 und Sonntag 29.10.2017 von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

 

Moderne Betriebsführung

 

 

Licht und Schatten des Lebens, deren Ursachen und Wirkungen.

Eine Methode der Diagnostik und Therapie im Einklang mit Mensch und Natur.

Kurs 1 von Montag bis Freitag
Ausbildungstermine und weitere Informationen auf Anfrage.

    Kurs 1 Grundkurs - Erleben von Wissen:

  • Einführung in die Licht- und Schattengesetze des Lebens.
  • Erkennung grundlegender Wortverknüpfungen in der Kommunikation.
  • Das Umgehen mit Problemen und das Finden von Lösungen.
  • Die Erfahrungen des Lebens verstehen lernen.
  • Training der technischen Vorgehensweisen.
  • Die Umsetzung des Wissens als therapeutische Anwendung an Patienten.